16. September 2013

''Du fehlst.''



Hey ihr lieben,
ich hab die 3 Wochen Blockpraktikum ganz gut überstanden außer ein paar kleinen Krankheiten (schnupfen, Übelkeit, Überanstrengung). Zu euch darf ich ja ganz ehrlich sein, es war unglaublich anstrengend. Ich konnte nicht mehr schlafen, war oft Müde und musste dort halt aber trotzdem das Vorbild sein. Es ist unglaublich anstrengend, aber man muss ja für sein Ziel kämpfen und dann darf ich in 3 Jahren studieren und diese 3 Jahre schaff ich jawohl mit links. Mir gehts gerad nicht so gut, aber ich kann es nicht ändern und hoffe einfach darauf das es bald (hoffentlich) alles besser wird und mir nicht mehr so viele Gedanken in meinem Kopf schwirren die mich nur runterziehen. Naja, mehr informatives hab ich leider nicht von euch. Außer an alle denen es gerade Schlecht geht, Kopf hoch! Wirklich, ihr schafft alles was ihr erreichen wollt und wenn es auf Umwegen ist, ist dass auch nicht schlimm. Ja, okay genießt euren Montag, aber ich glaube das geht schwer ist schließlich ein Montag.
Ganz viel Liebe an euch.
 

Kommentare:

Unangebrachte Kommentare werden gelöscht