21. Oktober 2013

Its okay not to be okay.





Hallo ihr allerschönsten, tollsten, besten,
ich hoffe es geht euch gut. Entschuldigt die kleine Bilderflut aber ich war gestern mit der lieben Sarah unterwegs und habe mit ihr Fotos geschossen wir sind wirklich 2 Stunden herumgeirrt bis wir diesen Berg gefunden haben und ich muss ehrlich sagen, es hat sich gelohnt. Als ich dort oben stand und fast ganz Hamburg sehen konnte hatte ich schon ein bisschen pipi in den Augen es war so unglaublich schön. Wir hatten einen tollen Tag und ich bin gerade sehr dankbar das sie da ist, weil sie mir viel hilft und für mich da ist und ich bin momentan wieder unsicher werde wer mein Freund und Feind ist und ich mir nur bei 2 Menschen(Freunden) absolut sicher bin das sie hinter mir stehen.  Ich war und bin heute ziemlich glücklich, die letzte Kraft in die Schule zu stecken hat sich gelohnt ich habe bis jetzt eine 1 und eine zwei an Arbeiten zurückgekriegt und bin echt Stolz auf mich und ich komme mit der allgemeinen Situation viel besser klar als vor ein paar Tagen, weil mir wieder so unglaublich viel bewusst geworden ist, ich bin glücklich das alles so ist wie es jetzt ist. Und ich wollte einmal danke an euch sagen, das ihr immer so lieb Antwortet. DANKE, dass es euch gibt!
Eine schöne woche euch.

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Fotos! :)

    Liebe Grüße!
    Mareike

    http://girlontravel.de

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschööön :)

    & tolle Bilder hast du da, sind echt ein paar sehr schöne dabei :)

    AntwortenLöschen

Unangebrachte Kommentare werden gelöscht