11. Juli 2014

-Notiz an mich-


Vielleicht ist das Leben doch nicht so schlimm, wie jeder meint. Vielleicht, versteckt sich hinter jeder Ecke etwas neues, unerforschtes und man muss sich trauen von seiner Schwelle abzutreten und das Leben zu genießen. Vielleicht ist die Menschheit, auch viel zu gepolt, um anderes zu sehen. Es macht mir Angst, so zu sein wie alle.

Kommentare:

  1. ich könnte stundenlang durch deinen blog schauen und würde nicht müde werden.
    eins kann ich dir versprechen: so wie alle anderen bist du garantiert nicht.
    in jedem steckt etwas, was ihn unterscheidet. und wenn es nur etwas kleines ist.

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist toll.
    Und auch den Text, den du geschrieben hast, regt richtig zum Nachdenken an.
    Ich denke man sollte sich viel Öfter auf etwas Neues und Unbekanntes einlassen.
    Das Glück liegt immer außerhalb unseres Wohlfühlbereiches :)

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Unangebrachte Kommentare werden gelöscht